Sola
beta
3 years

Viele reden sich derzeit offenbar ein, die AfD sei fast nur von ungebildeten Langzeitarbeitslosen gewählt worden.

0votes
0SOL earned
Vote
Share
Vote
Share
54
285
0
Germany, Münster
54 comments
🍓Aemwe
Ich nicht, ich weiß, dass es sich bei den Wählern auch um Akademiker und Handwerker, Hausfrauen und Studenten und auch Menschen mit Migrationshintergrund handelt. Das macht es weder besser noch schlimmer, dass es bleibt unerträglich wie wenig als dieser Menschen auf der Geschichte helfen haben.
Galp
Ist der letzte Satz eine Maschinen Übersetzung?
🍓Aemwe
Galp, nein, eine durch die Autokorrektur verhunzte Aussage. Es sollte an sich heißen, und jetzt passe ich auf, : aber es bleibt unerträglich wie wenig diese Menschen aus der Geschichte gelernt haben. Leider habe ich die Möglichkeit, das Geschriebene zu verbessern, zu spät entdeckt und habe zu wenig kontrolliert nach dem Absenden.
Kanaille
Nicht zu vergessen, unterstelle ich auch gravierende soziale schwache Kompezenzen. Und ich rieche Angstschweiß . Mit einer feinen Note Privatisierung im politischen Hintergrund .
ManusCornu
deine Wahrnehmung dürfte kaum falsch liegen
Riesenrad-Dieb
Aemwe leider hat dich der BRD Brainwash all die Jahre so hinbekommen
DELETED USER
Gut, dass es dich gibt. Wenigstens einer, der klar denken kann. 😂👍
🍓Aemwe
Ich passe auf mein Gehirn schon selber auf. Dazu brauche ich kein Riesenrad....
Riesenrad-Dieb
🍓Aemwe, Dann ist ja gut; -)
Caracalla
"BRD Brainwash" 😂👍🏼 und ich dachte zumindest auf Plag ist man vor so einem Stuss noch sicher.
ManusCornu
Alfred Theodor, ist man nicht. aber man hat die Möglichkeit, Menschen, die sich so äußern, in gepflegter Manier um Begründung ihrer Meinung zu bitten, sodass auf sachlicher Ebene ein Meinungsaustausch sowie Meinungsbildung stattfinden kann. und nebenbei informiert plag auch noch, sowie sorgt, wenn man will, für Unterhaltung
TorpCat
Leute wählen diese Partei, weil der Rest wenn wir ehrlich sind immer alles erst beredet und so nix hinbekommt. Aber auch "Wir sind das Volk" brüllen hilft nicht.
Riesenrad-Dieb
Habe bisher immer CDU gewählt - konnte mit dem Kurs der Kanzlerin nicht weitermachen.
TorpCat
- dass man Flüchtlingen hilft, - keiner es sich überlegt hatte und Deutschland nicht auf die Flüchtlinge eingestellt war - oder etwas anderes?
ManusCornu
Bulldocarx, das ist die Frage. der Kurs der Kanzlerin War der humanistische, christliche Kurs.
TorpCat
Deleted by comment owner
Riesenrad-Dieb
Vor allem immer auf eine europäische Lösung zu pochen die es nie geben wird und dieses ständige nichtssagende Wir schaffen das
TorpCat
Beziehst du dich auf einen Post? Und wenn ja auf welchen?
ManusCornu
andererseits haben wir bereits eine europäische Lösung. man kann von Spanien bis Finnland ohne einmal den Pass zu zeigen. das ist Kultur. echte, europäische westliche Kultur; so ziemlich das größte. , was unsere Kultur im letzten Jahrhundert geschafft hat. ich muss in einigen der wichtigsten Staaten der Welt keine Währung tauschen. auch das ist Kultur. ich kann, wenn ich will, 2 Jahre in Estland und danach 2 Jahre in Frankreich leben, ohne mir Gedanken machen zu müssen. Europäische Werte, die man nicht aufgeben sollte, für ein paar Aussiedler aus dem nahen Osten. Europäische Lösungen? existieren in vielerlei Hinsicht, besonders im wirtschaftlichen Bereich. Warum kann Europa nicht such im humanitären Bereich eine gemeinsame Lösung finden? Nationalstaaten sind in Europa eher hinderlich. Man denke offen und innovativ, dann wird auf einmal das "Wir schaffen das" zu einer Selbstverständlichkeit.
Caracalla
ManusCornu, toller Kommentar. Es tut gut zusehen dass es Menschen gibt die das zu schätzen wissen.
bären friedrich
Alfred Theodor, stimmt.
ManusCornu
Alfred Theodor, danke. ich kenne eben Schlagbäume nur aus Filmen und bin froh drum ^^
Riesenrad-Dieb
- dass man Flüchtlingen hilft, - keiner es sich überlegt hatte und Deutschland nicht auf die Flüchtlinge eingestellt war - oder etwas anderes?
TorpCat
Ah ok, es gibt aber eine Option, um auf Post zu antworten, dass weißt du oder?
Tofino 2013
Und außerdem ist die Afd eine Partei, die gerne alle Lösungen schlechtmacht, aber selbst keine besseren hat.
Riesenrad-Dieb
Ja bitte etwas genauer Tofino?
Tofino 2013
Also einfach Flüchtlinge abknallen geht auch nicht.
Riesenrad-Dieb
Tofino 2013, du verzeihst mir wenn ich darauf nicht eingehe :-)
Riesenrad-Dieb
Tofino 2013, nicht im geringsten. Nur merke ich anhand deiner Aussage dss du dich nie richtig mit dem Thema beschäftigt hast und auch das Interview nicht gelesen hast.
Tofino 2013
Riesenrad-Dieb, ich habe mich durchaus mit den Thema beschäftigt. Ich denke aber egal in welchem Zusammenhang, es ist nicht richtig, zu sagen, dass man Frauen und Kinder mit Waffengewalt vom Grenzübertritt abhalten sollte.
Tofino 2013
Aber ich glaube, mit Leuten, die die Wahrheit nicht sehen wollen, kann man das nicht diskutieren.
Riesenrad-Dieb
Tofino 2013, will Petry nicht und hat sie nie gesagt
Riesenrad-Dieb
Tofino 2013, du kannst das sehen wie du magst aber es gibt auf Plag wesentlich interessantere Diskussionspartner die einen intelligenteren und reflektierteren Eindruck machen
Tofino 2013
Riesenrad-Dieb, da bin ich fast einer Meinung mit die, ich hab nämlich keine Lust mit unsachlichen Personen zu diskutieren.
Riesenrad-Dieb
Tofino 2013, passt doch wunderbar ; -)
ManusCornu
Riesenrad-Dieb, ich denke, diese Aussage, man müsse im Notfall zur Waffe greifen steht im Raum, ob man will, oder nicht. Tofinos Ansicht allerdings War ja, die AFD böte keine Alternativen Wege an. nun, der Eindruck drängt dich auch mir auf. zumal die Afd es nicht wagt, sich kritischer, aber fairer Auseinandersetzung zu stellen, wüsste ich gerne von dir, Riesenrad Dieb, der du Ahnung zu haben scheinst, wie die Lösung der AFD bezüglich der wachsenden Zahl zu integrierender Aussiedler aussieht
Riesenrad-Dieb
Ja seltsam... dachte ich hätte geantwortet
TorpCat
Riesenrad-Dieb, einfach Post nach links schieben, und dann auf antworten drücken. So kann man antworten besser zu ordnen
bären friedrich
links gibt antworten 😂 wie passend.
Riesenrad-Dieb
friedrich, links löscht aber auch :-)
bären friedrich
Riesenrad-Dieb, natürlich. Verbissenheit gehört da nicht hin. -)
Ingo
Möglicherweise wurde sie auch von ungebildeten Kurzzeitarbeitslosen gewählt. Oder von ungebildeten Arbeitnehmern. Oder von ungebildeten Managern. Aber spielt das irgendwie eine Rolle?
bären friedrich
Bildung braucht Geld. Hass braucht Zeit und Geld. Im Grunde hast du recht. 😋
Jan Francisco
Das ist genau der Punkt, perfekte Antwort.
ManusCornu
man kann auch gebildet und ignorant sein...
MissMarple
Dummheit hat nichts mit dem Bildungsniveau zu tun.
Alberich
Nein. Es handelt sich um viele Menschen aller Schichten. Schwerpunkt soll aber eher der "kleine Mann" sein. Deshalb der Schwenk der AfD von rechts außen nach links.
Alberich
ManusCornu, das geistert gerade: man hat erkannt, dass der "kleine Mann" sie gewählt hat. Da hilft kein liberales Programm. Also bleibt nur national sozial.
ManusCornu
Alberich, aber links und afd? irgendwie muss ich was verpasst haben
Write something...
Send